Anträge

Kul­tur­som­mer 2022

Zusammenfassung

Wir bean­tra­gen die Bereit­stel­lung von 40.000 € für den Kul­tur­som­mer 2022 als über­plan­mä­ßi­ge Haus­halts­über­schrei­tung aus den 2021er Haushaltsmitteln.
Der Kul­tur­som­mer 2022 soll wie im Jahr 2021 unter Ein­be­zie­hung der Del­men­hors­ter Kul­tur­sze­ne gestal­tet werden.

Antrag der Grup­pe DL/P/DL auf Bereit­stel­lung von Gel­dern für den Kul­tur­som­mer 2022 als über­plan­mä­ßi­ge Haushaltsüberschreitung

Wir bean­tra­gen die Bereit­stel­lung von 40.000 € für den Kul­tur­som­mer 2022 als über­plan­mä­ßi­ge Haus­halts­über­schrei­tung aus den 2021er Haushaltsmitteln. 

Der Kul­tur­som­mer 2022 soll wie im Jahr 2021 unter Ein­be­zie­hung der Del­men­hors­ter Kul­tur­sze­ne gestal­tet werden.

Begrün­dung

Auf­grund der erst Anfang 2022 geplan­ten Rats­sit­zung für die Ver­ab­schie­dung der Haus­halts­sat­zung ist erst im Som­mer 2022 mit der Geneh­mi­gung des Haus­halts durch die Auf­sichts­be­hör­de zu rech­nen. Für die Pla­nung des Kul­tur­som­mers 2022 ist für die Akteur:innen der Del­men­hors­ter Kul­tur­sze­ne jedoch zwin­gend eine Pla­nungs­si­cher­heit erfor­der­lich. Die Ver­an­stal­tun­gen wer­den weit im Vor­aus zu pla­nen sein, und die Akteur:innen müs­sen bereits zum Jah­res­an­fang 2022 wis­sen, ob und wel­che finan­zi­el­len Mit­tel sie ein­pla­nen können. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.