Berichte

Wir sind Verein(t)

Zusammenfassung

Mit der Grün­dung des Ver­eins gehen wir nun einen wei­te­ren Schritt in Rich­tung Fes­ti­gung und Eta­blie­rung der Del­men­hors­ter Lis­te in der loka­len Poli­tik­land­schaft. Der enor­me Zuspruch in den ers­ten vier Wochen unse­rer Tätig­keit bestärkt uns dar­in, auch zukünf­tig eine wich­ti­ge Rol­le für unse­re Stadt zu spielen

Logo Wählergemeinschaft Delmenhorster Liste e.V.
Logo Wählergemeinschaft Delmenhorster Liste e.V.

Am ver­gan­ge­nen Frei­tag, den 02.10.2020 fand in den Räu­men der Wäh­ler­ge­mein­schaft “Del­men­hors­ter Lis­te” e.V. (in Grün­dung) die Grün­dungs­ver­samm­lung des neu­en Ver­eins statt. Die Del­men­hors­ter Lis­te orga­ni­siert mit der Ein­tra­gung eines Ver­eins die geplan­te Teil­nah­me an der Kom­mu­nal­wahl 2021.

Die Grün­dungs­ver­samm­lung

“Mit der Grün­dung des Ver­eins gehen wir nun einen wei­te­ren Schritt in Rich­tung Fes­ti­gung und Eta­blie­rung der Del­men­hors­ter Lis­te in der loka­len Poli­tik­land­schaft. Der enor­me Zuspruch in den ers­ten vier Wochen unse­rer Tätig­keit bestärkt uns dar­in, auch zukünf­tig eine wich­ti­ge Rol­le für unse­re Stadt zu spie­len”, erklärt Gabi Baum­gart, die als ers­te Vor­sit­zen­de der Wäh­ler­ge­mein­schaft gewählt wor­den ist.

“Wir freu­en uns sehr, mit Gabi Baum­gart eine, gera­de in Füh­rungs­fra­gen sehr erfah­re­ne und kom­pe­ten­te Per­son für den Vor­sitz gewin­nen zu kön­nen.” ergänzt Bet­ti­na Oes­ter­mann, die zukünf­tig gemein­sam mit Andre­as Neu­ge­bau­er als stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de fun­gie­ren wird. In den wei­te­ren Funk­tio­nen wur­den unter ande­rem Kat­rin Schra­de als Kas­sen­war­tin und Mar­gret Hant­ke als Schrift­füh­re­rin gewählt. Mat­thi­as Mas­kow als stell­ver­tre­ten­der Schrift­füh­rer und Eddy Pfüt­zen­reu­ter als Bei­sit­zer ergän­zen das Vorstandsteam. 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über den Ver­ein fin­den sich ab sofort hier.

One thought on “Wir sind Verein(t)
  1. Das hat ja super geklappt. Erst­mal Herz­li­chen Glück­wunsch alle. Und auf guter Zusam­men­ar­beit. Jetzt kön­nen wir als ein­ge­tra­ge­ner Ver­ein in der Öffent­lich­keit auf­tre­ten. Auf geht’s. Es kann losgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.