FAQ: Unter­stüt­zungs­un­ter­schrif­ten

Was sam­meln wir denn hier?

Um an den Wah­len für die Ober­bür­ger­meis­te­rin, den Stadt- und den Orts­rat, die in die­sem Jahr in Del­men­horst statt­fin­den, teil­neh­men zu dür­fen, müs­sen wir soge­nann­te Unter­stüt­zungs­un­ter­schrif­ten sam­meln. Die müs­sen wir dann beim Wahl­amt ein­rei­chen, um zur Wahl zuge­las­sen zu werden.

Wie vie­le Unter­schrif­ten müs­sen gesam­melt werden?

Wir brau­chen für unse­re OB-Kan­di­da­tin ins­ge­samt 220 gül­ti­ge Unter­schrif­ten, für die Wahl zum Stadt­rat pro Wahl­be­reich 30 und für den Orts­rat Has­ber­gen 20.

Wer kann unterschreiben?

Jeder wahl­be­rech­tig­te Bür­ger über 16 Jah­re der Stadt Del­men­horst darf uns seine/ihre Unter­stüt­zungs­un­ter­schrift geben. Das gilt auch für EU-Bür­ger, die hier ihren Wohn­sitz haben.

Was ist mit dem Datenschutz?

Die aus­ge­füll­ten For­mu­la­re wer­den natür­lich DSGVO-Kon­form auf­be­wahrt und schnellst­mög­lich bei der Stadt ein­ge­reicht. Dort wer­den die Anga­ben über­prüft und die For­mu­la­re dann dort abge­legt. Wir ver­wen­den kei­ne Daten wei­ter und wer­den auch nicht wie­der auf Sie zu kom­men, es sei denn, sie wün­schen das.

Was mache ich mit dem For­mu­lar, wenn ich das aus­ge­füllt habe?

Bit­te schi­cken Sie uns das aus­ge­füll­te Unter­schrifts­for­mu­lar per Post an unse­re Geschäftsstelle

Wäh­ler­ge­mein­schaft Del­men­hors­ter Lis­te e.V.
Schre­ber­str. 29
27755 Del­men­horst

oder über­ge­ben Sie das For­mu­lar an ein Mit­glied der Del­men­hors­ter Lis­te. Sie kön­nen es auch direkt im Wahl­amt der Stadt Del­men­horst im City Cen­ter abgeben.


Wenn gewünscht, kön­nen wir ihr For­mu­lar auch abho­len. Sen­den Sie uns ein­fach eine Mail über das Kon­takt­for­mu­lar, wir ver­ein­ba­ren dann einen Ter­min mit Ihnen.


For­mu­la­re per E‑Mail oder auf ande­ren digi­ta­len Wegen kön­nen wir lei­der nicht verwenden.