Anfragen

Anfra­ge: Vero­cke­rung der Gewässer

Zusammenfassung

Anfra­ge der Grup­pe DL/P/DL

Auf­grund des wie­der­um sehr nie­der­schlags­ar­men Som­mers in die­sem Jahr sind die Gewäs­ser in der Stadt durch nied­ri­ge Pegel­stän­de belas­tet. Ein­her geht eine zuneh­men­de Vero­cke­rung der Gewässer.
Wir fra­gen daher an:
Wie ist der aktu­el­le Zustand der Seen und Fließ­ge­wäs­ser im Stadtgebiet?
Wel­che Schä­den haben Flo­ra und Fau­na durch den aus­blei­ben­den Regen und die daher zurück­ge­hen­den Pegel­stän­de genommen?
Was wird gegen die Vero­cke­rung der Gewäs­ser sei­tens der Stadt unternommen?

Anfra­ge der Grup­pe DL/P/DL

Auf­grund des wie­der­um sehr nie­der­schlags­ar­men Som­mers in die­sem Jahr sind die Gewäs­ser in der Stadt durch nied­ri­ge Pegel­stän­de belas­tet. Ein­her geht eine zuneh­men­de Vero­cke­rung der Gewässer.

Wir fra­gen daher an:

  • Wie ist der aktu­el­le Zustand der Seen und Fließ­ge­wäs­ser im Stadtgebiet?
  • Wel­che Schä­den haben Flo­ra und Fau­na durch den aus­blei­ben­den Regen und die daher zurück­ge­hen­den Pegel­stän­de genommen?
  • Was wird gegen die Vero­cke­rung der Gewäs­ser sei­tens der Stadt unternommen?
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert