Angenommen Anträge

Antrag Möllergelände

Zusammenfassung

Wir beantragen Einsichtnahmen in die geologischen Gutachten zur Grundstücksbeschaffenheit und Altlastensituation, die in der Antwort auf die Anfrage der BG Oestermann vom 27.09.19 erwähnt worden sind.

Antrag
Antrag

Antrag der Delmenhorster Liste zum Möllergelände

  1. Wir beantragen Einsichtnahmen in die geologischen Gutachten zur Grundstücksbeschaffenheit und Altlastensituation, die in der Antwort auf die Anfrage der BG Oestermann vom 27.09.19 erwähnt worden sind.
  2. Wir halten den Brandschutz der Bewohnerinnen und Bewohner des Straßenabschnitts der Oldenburger Landstraße in unmittelbarer Umgebung des so. Möller – Geländes für unzureichend. Es ist bekannt, dass für den Brand am 24.9.20 Tankwagen anderer Feuerwehren Löschwasser herbeischaffen mussten. Wir beantragen die Durchführung von geeigneten Maßnahmen, um die dort belegenden Grundstücke im Ernstfall mit Löschwasser versorgen zu können. Es ist auch das Vorhalten eines Löschwasserteichs auf dem Möller-Grundstück zu prüfen, als Brandschutzauflage für den Grundstückseigentümer .
  3. Wir bitten um Prüfung der Abfallbehältnisse für das gesamte Grundstück im Wege einer Anfrage bei der SWD-Tochter ADG. Nach unseren Informationen gibt es dort für die fünf angemeldeten Gewerbebetriebe (Autowerkstatt etc.) lediglich eine 240 l Gewerbeabfalltonne.
  4. Wir bitten um Prüfung, wie die von den Gewerbetreibenden verursachten Abfallsorten (Restmüll, Sondermüll, etc.) entsorgt werden. 

Wir bitten um kurzfristige Einsichtnahmemöglichkeit in die unter 1. genannten Gutachten sowie um Behandlung der Fragen im nächsten VA und Rat

In der Ratssitzung vom 17.11.2020 unverändert beschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.