Angenommen Anträge

Antrag Möl­l­er­ge­län­de

Zusammenfassung

Wir bean­tra­gen Ein­sicht­nah­men in die geo­lo­gi­schen Gut­ach­ten zur Grund­stücks­be­schaf­fen­heit und Alt­las­ten­si­tua­ti­on, die in der Ant­wort auf die Anfra­ge der BG Oes­ter­mann vom 27.09.19 erwähnt wor­den sind.

Antrag
Antrag

Antrag der Del­men­hors­ter Lis­te zum Möllergelände

  1. Wir bean­tra­gen Ein­sicht­nah­men in die geo­lo­gi­schen Gut­ach­ten zur Grund­stücks­be­schaf­fen­heit und Alt­las­ten­si­tua­ti­on, die in der Ant­wort auf die Anfra­ge der BG Oes­ter­mann vom 27.09.19 erwähnt wor­den sind.
  2. Wir hal­ten den Brand­schutz der Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner des Stra­ßen­ab­schnitts der Olden­bur­ger Land­stra­ße in unmit­tel­ba­rer Umge­bung des so. Möl­ler — Gelän­des für unzu­rei­chend. Es ist bekannt, dass für den Brand am 24.9.20 Tank­wa­gen ande­rer Feu­er­weh­ren Lösch­was­ser her­bei­schaf­fen muss­ten. Wir bean­tra­gen die Durch­füh­rung von geeig­ne­ten Maß­nah­men, um die dort bele­gen­den Grund­stü­cke im Ernst­fall mit Lösch­was­ser ver­sor­gen zu kön­nen. Es ist auch das Vor­hal­ten eines Lösch­was­ser­teichs auf dem Möl­ler-Grund­stück zu prü­fen, als Brand­schutz­auf­la­ge für den Grundstückseigentümer .
  3. Wir bit­ten um Prü­fung der Abfall­be­hält­nis­se für das gesam­te Grund­stück im Wege einer Anfra­ge bei der SWD-Toch­ter ADG. Nach unse­ren Infor­ma­tio­nen gibt es dort für die fünf ange­mel­de­ten Gewer­be­be­trie­be (Auto­werk­statt etc.) ledig­lich eine 240 l Gewerbeabfalltonne.
  4. Wir bit­ten um Prü­fung, wie die von den Gewer­be­trei­ben­den ver­ur­sach­ten Abfall­sor­ten (Rest­müll, Son­der­müll, etc.) ent­sorgt werden. 

Wir bit­ten um kurz­fris­ti­ge Ein­sicht­nah­me­mög­lich­keit in die unter 1. genann­ten Gut­ach­ten sowie um Behand­lung der Fra­gen im nächs­ten VA und Rat

In der Rats­sit­zung vom 17.11.2020 unver­än­dert beschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.