Abgelehnt Anträge

Divarena

Zusammenfassung

Antrag der Fraktion Delmenhorster Liste und der Gruppe FDP/UAD Die Stadt Delmenhorst prüft die Übernahme der Divarena inklusive des Personals als städtische Einrichtung, die zusammen mit der Markthalle von der dwfg betrieben wird oder einen Erwerb der Immobilie und eine […]

Divarena
Divarena

Antrag der Fraktion Delmenhorster Liste und der Gruppe FDP/UAD

Die Stadt Delmenhorst prüft die Übernahme der Divarena inklusive des Personals als städtische Einrichtung, die zusammen mit der Markthalle von der dwfg betrieben wird oder einen Erwerb der Immobilie und eine Umwidmung z.B. als Kindertagesstätte, Nachbarschaftsbüro oder Zentrum für Gemeinwesenarbeit. Die Verwaltung erarbeitet ein Konzept zur Finanzierung. Über die Ergebnisse der Prüfung wird zeitnah im A6 oder im nächst erreichbaren VA berichtet. 

Begründung

Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Divarena nicht mehr in privater Hand weiter betrieben werden. Wir halten es allerdings für zwingend notwendig und im städtischen Interesse eine derartige Veranstaltungslocation in Delmenhorst zu erhalten und diese ggfs. als Stadthalle oder in anderer Form zu betreiben.

Im zuständigen Ausschuss leider abgelehnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.