Anträge

Krei­sel an der Abfahrt der A28

Zusammenfassung

Wir bean­tra­gen, den Krei­sel an der Abfahrt der A28 in Hasport so aus­zu­bau­en, dass eine kom­plet­te Umrun­dung für Fußgänger:innen und Radfahrer:innen mög­lich ist. Soll­te die­ses nach­weis­lich nicht mög­lich sein, bean­tra­gen wir, dass der Rad­weg farb­lich abge­ho­ben wird und somit für die Autofahrer:innen bes­ser sicht­bar wird. 

Antrag
Antrag

Antrag der Frak­ti­on Del­men­hors­ter Liste

Wir bean­tra­gen, den Krei­sel an der Abfahrt der A28 in Hasport so aus­zu­bau­en, dass eine kom­plet­te Umrun­dung für Fußgänger:innen und Radfahrer:innen mög­lich ist. Soll­te die­ses nach­weis­lich nicht mög­lich sein, bean­tra­gen wir, dass der Rad­weg farb­lich abge­ho­ben wird und somit für die Autofahrer:innen bes­ser sicht­bar wird. 

Begrün­dung

Am Krei­sel bei der Abfahrt der A28 in Hasport kommt es immer wie­der zu gefähr­li­chen Situa­tio­nen zwi­schen Autofahrer:innen und  Radfahrer:innen, die den Krei­sel pas­sie­ren wol­len. Die­ses liegt an der unglück­li­chen Ver­kehrs­füh­rung der dor­ti­gen Rad­fahr­we­ge, die es nicht erlau­ben, den Krei­sel kom­plett auf der jeweils rech­ten Sei­te zu umfah­ren. Daher kommt es dazu, dass Radfahrer:innen auch von der jeweils lin­ken Sei­te kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.