Politischer Lebenslauf Bettina Oestermann

Lebenslauf
Bettina Oestermann
bettina@oestermann.eu
Tel. 0178 – 534 87 47
Persönliche DatenBettina Susanne Oestermann
verheiratet, zwei Kinder
Beruflicher Werdegang / Erststudium
1989 - 1992
Abitur und Duales Studium - Ausbildung im gehobenen Dienst der Finanzverwaltung NRW im Finanzamt Mönchengladbach – Mitte
Gleichzeitig Studium an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen / Westfalen (NRW)
Abschluss : Steuerinspektorin / Dipl. – Finanzwirtin
1992 bis 2003Tätigkeit in verschiedenen Bereichen der Landesfinanzverwaltung NRW in den Finanzämtern Mönchengladbach und Warendorf sowie in der Oberfinanzdirektion Münster
Dezember 2003Wechsel zur Landesfinanzverwaltung Bremen. Langjährige Tätigkeit als Außenprüferin, Schwerpunkt Umsatzsteuerrecht
seit Oktober 2010Bedienstete der Steuerfahndung Bremen (seit 2010) Schwerpunkt Umsatzsteuerbetrug
Besondere Aufgabenstv. Gleichstellungsbeauftragte im Finanzamt Bremerhaven (seit 2017) sowie Personalrätin (seit 2020)
Juristische Qualifikation
Studium der Rechtswissenschaftenberufsbegleitend:
Studium an der Heinrich – Heine – Universität in Düsseldorf und an der Westfälischen Wilhelms – Universität in Münster
Abschluss : Erstes juristisches Staatsexamen (2000) Hochschulgrad : Diplom – Juristin (WWU Münster)
Masterstudiengang Kriminologie, Kriminalistik & Polizeiwissenschaftberufsbegleitend
Juristische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum;
Abschluss: Master für Kriminologie, Kriminalistik und Polizeiwissenschaft (Juni 2018)
GewerkschaftszugehörigkeitDeutsche Steuergewerkschaft (1989-2017)
Gewerkschaft der Polizei (seit 2018)
Parteiämter Mitglied der SPD von 1995 bis 2020
Gründungsmitglied der wiedergegründeten Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Unterbezirk (UB) Delmenhorst seit 2009;
AfA – UB – Vorsitzende von 2010 bis 2020.
Vorsitzende der AfA im Bezirk Weser-Ems 2020; vorher stv. Vorsitzende seit 2012.
2010 bis 2019 Mitglied im Vorstand des UB Delmenhorst; ( 2017 bis 2019 Beisitzerin) im Vorstand des UB Delmenhorst
2018 bis 2020: Beisitzerin im Bundesvorstand der SPD (AfA)
Stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Delmenhorst von 2011 bis 2020
Beratendes Vorstandsmitglied der SPD im Bezirk Weser-Ems von 2018 bis 2020
Fraktionsämterseit 2014 Mitglied des Delmenhorster Stadtrats; ab 2015 stellvertretende Fraktionsvorsitzende
2016 - 2020: Fraktions- und Gruppenvorsitzende der Gruppe SPD & Partner
Mitglied des Hauptausschusses (Beigeordnete)
Vorsitzende des Aufsichtsrates der Stadtwerke GmbH
Vorsitzende des Aufsichtsrats der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Mitglied im Aufsichtsrat des städtischen Krankenhauses
seit 08.2020: Fraktionsvorsitzende der Delmenhorster Liste im Delmenhorster Stadtrat
Mitglied des Hauptausschusses (Beigeordnete)
Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke GmbH
Politische Fortbildung / FührungsfortbildungFührungstraining gehobener Dienst (Fortbildungsakademie der Finanzverwaltung NRW, 2002)
Kommunikation für Führungskräfte – Basisseminar und Aufbauseminar (2005)
Teilnahme am Nds. Mentoring-Programm zur politischen Nachwuchsförderung von Frauen (2010)
„Politikerin mir Markenzeichen: Öffentlichkeitsarbeit und kreatives Selbstmarketing“ (2010)
Ich bin „ganz Ohr“ – Kompetenzen in der Gesprächsführung (2014)
Grundlagen wirksamer Führung (2018)
Erfolgreiche Teilnahme an der 35. Kommunalakademie (2010)
Mein Weg zur Bürgermeisterin - Frauen ins Rathaus (2018)
Erfolgreiche Teilnahme am 9. Fellowship-Programm der Führungsakademie der sozialen Demokratie (2019)