Pressemitteilung

Pressemitteilung Baulückenkataster

Zusammenfassung

Die Delmenhorster Liste möchte gerne das Baulückenkataster zukünftig wieder stärker in die Erfüllung der Bauwünsche der Bevölkerung einbringen. Aus diesem Grund beantragt die Fraktion, dass das Kataster zum einen, soweit notwendig, aktualisiert werden soll und Online verfügbar gemacht wird.

Delmenhorster Liste schlägt Online-Baulückenkataster vor

Die Delmenhorster Liste möchte gerne das Baulückenkataster zukünftig wieder stärker in die Erfüllung der Bauwünsche der Bevölkerung einbringen. Aus diesem Grund beantragt die Fraktion, dass das Kataster zum einen, soweit notwendig, aktualisiert werden soll und Online verfügbar gemacht wird.

“Nach wie vor haben wir Probleme, den Wünschen der Bauwilligen nach einem geeigneten Grundstück entgegen zu kommen. Die Einführung des Baulückenkatasters war ein erster Schritt, allerdings sind die Hürden, hier eine Auskunft oder auch nur einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Grundstücke zu bekommen unseres Erachtens nach zu hoch. Wir schlagen daher eine Onlinepräsenz für das Baulückenkataster nach dem Beispiel der Stadt Wiehl vor. “, so Andreas Neugebauer, der in der Delmenhorster Liste für die Themen “Digitales” und “Bauen” zuständig ist.

Baulückenkataster der Stadt Wiehl

https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?mid=1LWFnnHQPraR7bYRnhmdmkxZ6JG59rv3c&ll=50.95982277118214%2C7.514032400000028&z=13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.