Pressemitteilung

Pres­se­mit­tei­lung Baulückenkataster

Zusammenfassung

Die Del­men­hors­ter Lis­te möch­te ger­ne das Bau­lü­cken­ka­tas­ter zukünf­tig wie­der stär­ker in die Erfül­lung der Bau­wün­sche der Bevöl­ke­rung ein­brin­gen. Aus die­sem Grund bean­tragt die Frak­ti­on, dass das Katas­ter zum einen, soweit not­wen­dig, aktua­li­siert wer­den soll und Online ver­füg­bar gemacht wird.

Del­men­hors­ter Lis­te schlägt Online-Bau­lü­cken­ka­tas­ter vor

Die Del­men­hors­ter Lis­te möch­te ger­ne das Bau­lü­cken­ka­tas­ter zukünf­tig wie­der stär­ker in die Erfül­lung der Bau­wün­sche der Bevöl­ke­rung ein­brin­gen. Aus die­sem Grund bean­tragt die Frak­ti­on, dass das Katas­ter zum einen, soweit not­wen­dig, aktua­li­siert wer­den soll und Online ver­füg­bar gemacht wird.

“Nach wie vor haben wir Pro­ble­me, den Wün­schen der Bau­wil­li­gen nach einem geeig­ne­ten Grund­stück ent­ge­gen zu kom­men. Die Ein­füh­rung des Bau­lü­cken­ka­tas­ters war ein ers­ter Schritt, aller­dings sind die Hür­den, hier eine Aus­kunft oder auch nur einen Über­blick über die zur Ver­fü­gung ste­hen­den Grund­stü­cke zu bekom­men unse­res Erach­tens nach zu hoch. Wir schla­gen daher eine Online­prä­senz für das Bau­lü­cken­ka­tas­ter nach dem Bei­spiel der Stadt Wiehl vor. “, so Andre­as Neu­ge­bau­er, der in der Del­men­hors­ter Lis­te für die The­men “Digi­ta­les” und “Bau­en” zustän­dig ist.

Bau­lü­cken­ka­tas­ter der Stadt Wiehl

https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?mid=1LWFnnHQPraR7bYRnhmdmkxZ6JG59rv3c&ll=50.95982277118214%2C7.514032400000028&z=13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.