Pressemitteilung

Pres­se­mit­tei­lung: Gemein­sam die Tafel unterstützen

Zusammenfassung

Die Del­men­hors­ter Lis­te und die Rats­grup­pe “DL/P/DL” möch­ten hier ger­ne ein klein wenig Abhil­fe schaf­fen und durch die Akti­on “Kauf eins mehr!” gezielt die benö­tig­ten Grund­nah­rungs­mit­tel sam­meln und der Del­men­hors­ter Tafel für ihre Gäs­te zur Ver­fü­gung stel­len. Und da man gemein­sam mehr erreicht als allei­ne, laden die bei­den Grup­pie­run­gen alle demo­kra­ti­schen, poli­ti­schen Kräf­te und deren Direktkandidat:innen für die Land­tags­wahl am 09.10.2022 ein, 

am Sams­tag, den 24.09. 

eine stadt­wei­te Sam­mel­ak­ti­on vor den Super­märk­ten in unse­rer Stadt abzuhalten. 

Logo "Kauf eins mehr!"

Gemein­sam die Tafel in Del­men­horst unterstützen

Del­men­hors­ter Lis­te und Rats­grup­pe DL/P/DL rufen zum gemein­sa­men Spen­den­sam­meln auf

Wie inzwi­schen des öfte­ren berich­tet wor­den ist, hat die Tafel in Del­men­horst auf­grund der aktu­el­len Lage durch den Ukrai­ne­krieg und die dra­ma­tisch gestie­ge­nen Lebens­hal­tungs­kos­ten sehr star­ken Zulauf erhal­ten. Die Zahl der Tafel­gäs­te ist mitt­ler­wei­le auf über 4.200 gestie­gen — so vie­le Men­schen aus Del­men­horst, Gan­der­ke­see und Hude neh­men mitt­ler­wei­le regel­mä­ßig die Ange­bo­te der Tafel in Anspruch. Gleich­zei­tig ste­hen durch die gegen­wär­ti­ge geo­po­li­ti­sche Lage bestimm­te, stark nach­ge­frag­te Grund­nah­rungs­mit­tel wie z.B. Mehl, Öl, Zucker oder H‑Milch der Tafel kaum noch zur Verfügung. 

Die Del­men­hors­ter Lis­te und die Rats­grup­pe “DL/P/DL” möch­ten hier ger­ne ein klein wenig Abhil­fe schaf­fen und durch die Akti­on “Kauf eins mehr!” gezielt die benö­tig­ten Grund­nah­rungs­mit­tel sam­meln und der Del­men­hors­ter Tafel für ihre Gäs­te zur Ver­fü­gung stel­len. Und da man gemein­sam mehr erreicht als allei­ne, laden die bei­den Grup­pie­run­gen alle demo­kra­ti­schen, poli­ti­schen Kräf­te und deren Direktkandidat:innen für die Land­tags­wahl am 09.10.2022 ein, 

am Sams­tag, den 24.09. 

eine stadt­wei­te Sam­mel­ak­ti­on vor den Super­märk­ten in unse­rer Stadt abzuhalten. 

Die Idee ist es, dass jede Par­tei mit ihrem/ihrer jewei­li­gen Kandidat:in vor einem Markt sam­melt und wir dann hin­ter­her alle gesam­mel­ten Lebens­mit­tel zusam­men bei der Tafel abge­ben. So könn­ten wir alle zusam­men ein Zei­chen der Soli­da­ri­tät set­zen und bedürf­ti­gen Men­schen helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.