in eigener Sache Pressemitteilung

Spen­den­auf­ruf

Zusammenfassung

Bereits seit zehn Jah­ren bit­tet die Vor­sit­zen­de der Wäh­ler­ge­mein­schaft Del­men­hors­ter Lis­te e.V., Bet­ti­na Oes­ter­mann, um Weih­nachts­spen­den für den Tages­auf­ent­halt für Woh­nungs­lo­se der Dia­ko­nie in der Will­ms­stra­ße in Delmenhorst.

Spenden für Wohnungslose
Spenden für Wohnungslose

Spen­den­auf­ruf für den Tages­auf­ent­halt für Woh­nungs­lo­se der Diakonie

Bereits seit zehn Jah­ren bit­tet die Vor­sit­zen­de der Wäh­ler­ge­mein­schaft Del­men­hors­ter Lis­te e.V., Bet­ti­na Oes­ter­mann, um Weih­nachts­spen­den für den Tages­auf­ent­halt für Woh­nungs­lo­se der Dia­ko­nie in der Will­ms­stra­ße in Delmenhorst.

 „Es ist schön, dass Woh­nungs­lo­se, von Woh­nungs­lo­sig­keit bedroh­te und ehe­ma­li­ge woh­nungs­lo­se Del­men­horste­rin­nen und Del­men­hors­ter in den ver­gan­ge­nen Jah­ren erfah­ren durf­ten, dass auch an sie gedacht wird.
Die­se schö­ne Tra­di­ti­on möch­ten wir auch in die­sem Jahr wei­ter­füh­ren und
daher wie­der zu Spen­den auf­ru­fen.“
Zum Hei­lig­abend plant der Tages­auf­ent­halt für Woh­nungs­lo­se, jedem Gast eine Weih­nacht­s­tü­te mit nütz­li­chen Din­gen des täg­li­chen Bedarfs zu über­rei­chen. Mit dem Spen­den­auf­ruf möch­ten wir hel­fen, die­se Weih­nacht­s­tü­ten zu füllen.

Die Besu­che­rin­nen und Besu­cher des Tages­auf­ent­halts wür­den sich über gemah­le­nen Kaf­fee sowie Süßig­kei­ten für die Weih­nachts­ta­ge sehr freu­en, ins­be­son­de­re über Kek­se. Auch Dusch­gel für Damen und Her­ren sowie Ein­weg­ra­sie­rer sind nütz­li­che Gaben für die Weihnachtstüten.

“Am bes­ten soll­ten die Gaben *nicht* extra weih­nacht­lich ein­ge­packt sein, damit sie gerecht auf alle Weih­nacht­s­tü­ten ver­teilt wer­den kön­nen”, bit­ten Frau Krie­sche-Rad­tke und Frau Bart­ling vom Tagesaufenthalt.

Ger­ne nimmt der Tages­auf­ent­halt auch Bar­spen­den ent­ge­gen, für die
Spen­den­quit­tun­gen aus­ge­stellt wer­den kön­nen (dann wer­den Name und
Anschrift der Spen­de­rin­nen und Spen­der benötigt).

Die Spen­den wer­den an fol­gen­den Tagen im Tages­auf­ent­halt in der
Will­ms­stra­ße 6 angenommen:

Sams­tag, den 19.11.22 zwi­schen 10.00 — 15.00 Uhr sowie
Mitt­woch, den 23.11.22 zwi­schen 10.00 und 14.00 Uhr.

Für Rück­fra­gen ist der Tages­auf­ent­halt unter 04221–16601 zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert