Anträge

Instal­la­ti­on einer Bedarfs­am­pel an der Ein­mün­dung des Moor­wegs auf die Brau­en­kam­per Str.

Zusammenfassung

Wir bean­tra­gen die Instal­la­ti­on einer Bedarfs­am­pel an der Ein­mün­dung des Moor­wegs auf die Brau­en­kam­per Str.um Fuß­gän­gern und Rad­fah­rern die siche­re Über­que­rung des Moor­wegs zu ermöglichen.

Wir bean­tra­gen die Instal­la­ti­on einer Bedarfs­am­pel an der Ein­mün­dung des Moor­wegs auf die Brau­en­kam­per Str.um Fuß­gän­gern und Rad­fah­rern die siche­re Über­que­rung des Moor­wegs zu ermöglichen.

Begrün­dung

Durch die Ach­se Hun­derts­ter Weg — Brau­en­kam­per Str. — Moor­weg — Burg­gra­fen­damm fliesst viel Durch­gangs­ver­kehr in Rich­tung Innen­stadt, da hier bis­her kei­ne Ampeln instal­liert sind und der Ver­kehr so direkt die Innen­stadt errei­chen kann. Wenn wir die “Eltern­ta­xis” in die­sem Bereich ver­mei­den wol­len, so müs­sen wir für siche­re Schul­we­ge sor­gen. Die Errich­tung einer Bedarfs­am­pel an die­ser Kreu­zung wäre ein Schritt in die­se Richtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.