Anträge

Neue Hun­de­frei­lauf­flä­che

Zusammenfassung

Wir bean­tra­gen, auf dem Gelän­de der Graft eine wei­te­re Flä­che für eine Hun­de­frei­lauf­flä­che zu fin­den und als sol­che aus­zu­wei­sen. Wir bit­ten, die­se neue Frei­lauf­flä­che mit aus­rei­chen­der Beleuch­tung auszustatten.

Prüf­auf­trag für eine wei­te­re Frei­lauf­flä­che für Hun­de in der Graft


Wir bean­tra­gen, auf dem Gelän­de der Graft eine wei­te­re Flä­che für eine Hun­de­frei­lauf­flä­che zu fin­den und als sol­che aus­zu­wei­sen. Wir bit­ten, die­se neue Frei­lauf­flä­che mit aus­rei­chen­der Beleuch­tung auszustatten.


Begrün­dung:


Die Graft mit­ten in der Stadt ist für vie­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger Nah­erho­lungs­flä­che und wird daher von vie­len Men­schen für Spa­zier­gän­ge genutzt. Damit sich Fahr­rä­der, Spa­zier­gän­ger und Hun­de­be­sit­zer nicht ins Gehe­ge kom­men, ist eine wei­te­re Hun­de­frei­lauf­flä­che in zen­tra­ler Lage in der Graft wün­schens­wert. Im Hin­blick auf den Beginn der Brut- und Setz­zeit am 1. April bean­tra­gen wir eine zeit­na­he Umsetzung.

2 thoughts on “Neue Hun­de­frei­lauf­flä­che
  1. Die Idee mit der Frei­lauf­fllä­che in der Graft ist nicht schlecht. Nur wenn die Graft durch irgend­wel­chen Grün­den absäuft durch Grund­was­ser-Hoch­stand, sieht es für die­se Frei­lauf­fllä­che schlecht aus. Zumal auch dann durch inten­si­ver Nut­zung der Hun­de­hal­ter mit ihren Hun­den die durch­näss­te Flä­che zer­tre­ten wür­de. Die lau­fen­den Unter­hal­tungs­kos­ten wür­den in die Höhe schnel­len. Da ich die Graft schon seit min­des­tens 15 Jah­ren fast zwei­mal suf­su­che, ken­ne ich die Gegebenheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.