Anträge

Eilantrag Möller-Gelände

Zusammenfassung

Wir beantragen, kurzfristig zu einer Bürgerinformationsveranstaltung für die Anwohner*innen der Oldenburger Landstr und des Elmeloher Wegs in der Nähe des “Möller-Geländes” einzuladen.

Antrag
Antrag

Kurzfristige Bürgerinformationsveranstaltung für die Anwohner*innen der Oldenburger Landstr und des Elmeloher Wegs in der Nähe des ” Möller-Geländes”

Wir beantragen zusammen mit der FDP/UAD, den Grünen und der CDU kurzfristig zu einer Bürgerinformationsveranstaltung für die Anwohner*innen der Oldenburger Landstr und des Elmeloher Wegs in der Nähe des “Möller-Geländes” einzuladen.
Wir wünschen uns einen Dialog der Verwaltung mit den Bürgerinnen und Bürgern auf Augenhöhe. Wegen der aktuellen Ereignisse beantragen wir einen kurzfristigen Termin.

Sachverhalt/Begründung:

Anmerkungen und Beschwerden der Bürgerinnen und Bürger, die in der Oldenburger Landstraße und im Elmeloher Weg rund um das sogenannte „Möller Gelände“ wohnen, blieben in den vergangenen Jahren unbeantwortet. Dies haben Gespräche mit den Betroffenen ergeben.
Nun hat das Feuer am vergangenen Donnerstagabend eine neue Brisanz in dieses Thema gebracht. Wir schlagen daher vor, dass die Stadtverwaltung mit allen Akteurin und Fachbereichen, die betroffen sind, zum Beispiel die Wasserbehörde, die Bauabteilung, das Ordnungsamt usw. mit den Bürgerinnen und Bürgern spricht, Informationen austauscht und Perspektiven gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.