Pressemitteilung

Pres­se­mit­tei­lung der UWG Gan­der­ke­see und der Del­men­hors­ter Liste

Zusammenfassung

Die Frak­ti­on der UWG im Gemein­de­rat Gan­der­ke­see und die Frak­ti­on der Del­men­hors­ter Lis­te im Stadt­rat Del­men­horst bean­tra­gen gemein­sam in ihren jewei­li­gen Ver­tre­tun­gen die Ein­rich­tung einer Ver­kehrs­an­bin­dung des Wichern­stifts an das neu geplan­te Bau­ge­biet „Dumm­bä­ke­tal“ auf dem Möllergelände.

Pressemitteilung
Pressemitteilung

Die Frak­ti­on der UWG im Gemein­de­rat Gan­der­ke­see und die Frak­ti­on der Del­men­hors­ter Lis­te im Stadt­rat Del­men­horst bean­tra­gen gemein­sam in ihren jewei­li­gen Ver­tre­tun­gen die Ein­rich­tung einer Ver­kehrs­an­bin­dung des Wichern­stifts an das neu geplan­te Bau­ge­biet „Dumm­bä­ke­tal“ auf dem Möllergelände.

Der Ver­kehrs­weg soll par­al­lel zur Haupt­stra­ße ver­lau­fen und dazu die­nen, dass Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen des Wichern­stifts das neue Bau­ge­biet, in dem auch Nah­ver­sor­gungs­ein­rich­tun­gen wie z.B. ein klei­ner Lebens­mit­tel­han­del zuläs­sig sein wer­den, zu Fuß oder mit dem Fahr­rad errei­chen können.

“Die inter­kom­mu­na­le Zusam­men­ar­beit liegt mir sehr am Her­zen”, erklärt die Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de und OB-Kan­di­da­tin der Del­men­hors­ter Lis­te, Bet­ti­na Oes­ter­mann und ergänzt, “durch die­se ers­te gemein­sa­me Initia­ti­ve mit der UWG Frak­ti­on wol­len wir zei­gen, dass wir nicht nur reden, son­dern auch lie­fern. Da Del­men­horst kei­ne Insel ist, müs­sen wir sol­che The­men gemein­sam angehen.”

Der Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat der UWG, Frank Lenk fügt hin­zu: “Die Kirch­turm­po­li­tik der Ver­gan­gen­heit wol­len wir hin­ter uns las­sen. Ich bin davon über­zeugt, dass nur mit einer engen und ver­trau­ens­vol­len Zusam­men­ar­beit unse­rer Gemein­den vie­le Pro­ble­me aus der Welt geräumt wer­den können.”

Die UWG und die Del­men­hors­ter Lis­te haben sich auf eine Zusam­men­ar­beit bei inter­kom­mu­na­len The­men ver­stän­digt und tau­schen sich regel­mä­ßig inter­frak­tio­nell aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.