Anfragen Beantwortet

Insek­ten­freund­li­che Beleuchtung

Zusammenfassung

Die Frak­ti­on Del­men­hors­ter Lis­te fragt an, ob und in wel­cher Form bei der Beleuch­tung des öffent­li­chen Raums in Del­men­horst bereits Insek­ten­schutz­be­lan­ge berück­sich­tigt wer­den (z.B. Aus­wahl der Leuch­ten, Abstrahl­win­kel, Farb­tem­pe­ra­tur, Betriebs­zei­ten …) und wel­che Maß­nah­men geplant sind. Begrün­dung Unzäh­li­ge nacht­ak­ti­ve Insekten […]

Die Frak­ti­on Del­men­hors­ter Lis­te fragt an, ob und in wel­cher Form bei der Beleuch­tung des öffent­li­chen Raums in Del­men­horst bereits Insek­ten­schutz­be­lan­ge berück­sich­tigt wer­den (z.B. Aus­wahl der Leuch­ten, Abstrahl­win­kel, Farb­tem­pe­ra­tur, Betriebs­zei­ten …) und wel­che Maß­nah­men geplant sind.

Begrün­dung

Unzäh­li­ge nacht­ak­ti­ve Insek­ten fal­len künst­li­chen Licht­quel­len zum Opfer, weil sie durch das stun­den­lan­ge Umschwir­ren der Lam­pen unnö­tig Ener­gie ver­brau­chen oder durch Kon­takt mit dem hei­ßen Lam­pen­ge­häu­se getö­tet oder ver­letzt wer­den. Durch rich­ti­ge Aus­wahl (z.B. Leucht­mit­tel ohne UV-Strah­lung), Posi­tio­nie­rung und Aus­rich­tung der Leuch­ten kann schon viel erreicht wer­den. Beleuch­tung und Arten­schutz sind kei­ne unüber­wind­ba­ren Gegen­sät­ze. Oft decken sich die Anfor­de­run­gen an eine ener­gie- und kos­ten­spa­ren­de Beleuch­tung mit den Inter­es­sen des Naturschutzes.

One thought on “Insek­ten­freund­li­che Beleuchtung
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.