Anträge

Graft­toi­let­te

Zusammenfassung

Wir bean­tra­gen, dass in den Graft­an­la­gen in Höhe der Mini­golf­an­la­ge eine sta­tio­nä­re, öffent­li­che Toi­let­te erstellt wer­den soll. Bis zur Fer­tig­stel­lung bean­tra­gen wir, dass in den Mona­ten März-Okto­ber eine mobi­le Anla­ge (Sani­tär­con­tai­ner) auf­ge­stellt wird.

Antrag der Frak­ti­on Del­men­hors­ter Lis­te und der Grup­pe FDP/UAD

Wir bean­tra­gen, dass in den Graft­an­la­gen in Höhe der Mini­golf­an­la­ge eine sta­tio­nä­re, öffent­li­che Toi­let­te erstellt wer­den soll. Bis zur Fer­tig­stel­lung bean­tra­gen wir, dass in den Mona­ten März-Okto­ber eine mobi­le Anla­ge (Sani­tär­con­tai­ner) auf­ge­stellt wird.

Wir bezie­hen uns hier auch expli­zit auf die Vor­la­ge 19/833/012 des ehe­ma­li­gen Rats­herrn Ber­ger, die bis heu­te nicht bear­bei­tet wor­den ist.

Begrün­dung

Die Graft­an­la­gen haben in den letz­ten Jah­ren bei den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern an Anzie­hungs­kraft gewon­nen. Um den gut besuch­ten Spiel­platz her­um gibt es noch den Mini­golf­platz und seit eini­ger Zeit den Fit­ness­par­cours. Die Bau­ar­bei­ten für ein wei­te­res High­light, den Bar­fuß­pfad, wur­den bereits gestar­tet. Mit einer Fer­tig­stel­lung ist im Frühjahr/Sommer die­sen Jah­res zu rech­nen. Fest­zu­stel­len ist, dass es um den Spiel­platz her­um eine Kon­zen­tra­ti­on von Frei­zeit­ein­rich­tun­gen gibt, an denen sich zuneh­mend Men­schen aufhalten.

Dank der viel­sei­ti­gen Frei­zeit­be­schäf­ti­gun­gen ist in der Graft für jede Genera­ti­on etwas dabei. Das bie­tet nicht ein­mal der Bür­ger­park in Bre­men. So beur­tei­len auch Gäs­te der Stadt die Graft. Von den Fami­li­en wird die Graft zum Tages­aus­flug genutzt. Sport­lich ist der Park dank sei­ner zen­tra­len Lage von gro­ßer Bedeu­tung. Grup­pen tref­fen sich, um sich gemein­sam an der Lauf­stre­cke oder dem Fit­ness­par­cours zu ertüch­ti­gen. Es las­sen sich noch vie­le posi­ti­ve Argu­men­te für den Park nen­nen. Für einen Tagesur­laub mit der Fami­lie eig­net sich die Graft her­vor­ra­gend. Was fehlt, ist eine Toi­let­ten­an­la­ge. Immer wie­der beschwe­ren sich die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger über die­sen Zustand. Ins­be­son­de­re Eltern von Kin­dern for­dern immer wie­der eine Lösung direkt am Spiel­platz. In der Bür­ger­Ideen­Bör­se (BIB) steht es ganz oben auf der Wunsch­lis­te der Bür­ge­rin­nen und Bürger.

An allen Tagen tref­fen sich zahl­rei­che Del­men­hors­ter in der Graft. Es ist ein unhalt­ba­rer Zustand, dass sie mit ihren Kin­dern in die Büsche gehen müs­sen. In die­sem Zusam­men­hang sind schon häu­fig bedenk­li­che hygie­ni­sche Miss­stän­de entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.