Standpunkt

Standpunkt: Hertie

Zusammenfassung

Die Delmenhorster Liste begrüßt das Bestreben der Stadt Delmenhorst und des Eigentümers der ehemaligen Hertieimmobilie, hier endlich den Knoten zu durchschlagen und nun konkret über den Erwerb der Immobilie durch die Stadt zu verhandeln.

Die Delmenhorster Liste begrüßt das Bestreben der Stadt Delmenhorst und des Eigentümers der ehemaligen Hertieimmobilie, hier endlich den Knoten zu durchschlagen und nun konkret über den Erwerb der Immobilie durch die Stadt zu verhandeln. Wir freuen uns über das neue Quartier, das dann auf dem Gelände des Kaufhauses und des Parkhauses entstehen kann. Eine Bebauung mit einer Mischung aus Wohnungen, Einzelhandelsflächen und Büroetagen würden wir sehr begrüßen. So könnte nach der Entwidmung der Bebelstrasse für den Verkehr, hier ein komplett neues Quartier entstehen, das als starker Magnet sowohl zum Wohnen als auch für die weitere Entwicklung der Innenstadt an sich wirken kann. Wir schlagen ferner vor, diese Entwicklung zusammen mit dem Eigentümer des angrenzenden City-Point anzugehen. Wir haben jetzt die Chance, hier etwas einmaliges und nachhaltiges für die nächsten 50 Jahre zu schaffen und sollten deswegen nicht schon mit der Schere im Kopf herangehen.

Quelle: Google Maps
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.