Anträge Zurückgestellt.

Stirnthermometer für Schulen

Zusammenfassung

Anschaffung von Stirnthermometern für alle Delmenhorster Schulen Wir beantragen die Anschaffung von Stirnthermometern (berührungslose Infrarot-Thermometer) für alle Schulen der Stadt als Präventivmaßnahme gegen die weitere Verbreitung von COVID-19 in den Schulen nach dem Ende der Sommerferien. Es ist sinnvoll, für […]

Antrag
Antrag

Anschaffung von Stirnthermometern für alle Delmenhorster Schulen

Wir beantragen die Anschaffung von Stirnthermometern (berührungslose Infrarot-Thermometer) für alle Schulen der Stadt als Präventivmaßnahme gegen die weitere Verbreitung von COVID-19 in den Schulen nach dem Ende der Sommerferien.

Es ist sinnvoll, für die Außen- oder Nebenstellen der Schulen jeweils zusätzliche Thermometer anzuschaffen.

Begründung

Nach dem Ende der Schulferien in Niedersachsen sind die Delmenhorster Schülerinnen und Schüler wieder im Präsenzunterricht. Es gibt zwar eine Maskenpflicht auf dem Schulgelände und eine Einteilung in Kohorten, der Unterricht findet jedoch in den Klassenräumen ohne Mindestabstand und ohne Maskenpflicht statt.

Eine Ansteckung ist daher leicht möglich. 

Um eine erste Einschätzung von Krankheitssymptomen bei Schülerinnen und Schülern und auch bei Lehrenden zu erleichtern, ist eine Temperaturmessung sinnvoll.

Daher sollen Stirnthermometer angeschafft werden und den Schulen zur Verfügung gestellt werden. 

Nach Vorberatung aufgrund ablehnender Diskussion zurückgezogen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.